Lieferservice

  • Zustellservice direkt vor deine Haustüre im Unterland (bis Hohenems)

  • versandkostenfrei Lieferung im Online-Shop für ganz AT und DE

  • für Infos zur Verfügbarkeit von Blüten und CBD Tropfen WhatsApp oder Anruf an +43 660 2663212

Euer CBD Stores Team 💚

CBD Stores

CBD STORES BREGENZ & BLUDENZ

CBD Produkte aus Österreich

Vor zwei Jahren haben wir uns gemeinsam auf den Weg gemacht, rein ins Abenteuer Selbstständigkeit. Wer wir sind? Zwei naturverbundene, tierliebe und mutige Pioniere. Was uns ausmacht? Positivität – egal ob beruflich oder privat. Wir glauben daran, dass wir wieder ursprünglicher werden müssen. Unsere Glaubenssätze hinterfragen. Neu definieren.

Was wir verändern möchten? Den Umgang mit Hanf. Weg vom weitläufigen Image des schmuddeligen Straßenverkaufs, hin zu gesundheitsfördernden Lifestyleprodukten. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass CBD-Produkte oft der Schlüssel zu einem verbesserten Lebensgefühl sein können, wenn die Schulmedizin keine Antworten mehr findet. Wir möchten dazu einladen, neue Wege zu gehen. Und dabei begleiten wir euch gerne. Am besten bei einer persönlichen Beratung in einem unserer gut erreichbaren Shops!

FACEBOOK BEWERTUNGEN

Was Kunden sagen

Sehr gutes Geschäft, sehr sehr freundliche und gute Beratung …. total nettes Personal – sehr empfehlenswert!!

5/5 Sterne

Jasmin

Sympathische persöhnliche Beratung und kein aggressiver Verkauf oder Bullshit. Jedem der in der Nähe ist empfehle ich einen Besuch. Danke für die tollen Infos.

5/5 Sterne

Andy

Sehr tolle und freundliche Beratung. Komme gerne wieder! Weiter so!

5/5 Sterne

Klemens

Mega Geschäft einfach nur zum weiterempfehlen.

5/5 Sterne

Chirs
Hanfpflanze

VOM ROHSTOFFDIAMANT ZUM LIFESTYLEPRODUKT

Alleskönner Hanf

Bereits vor 12.000 Jahren wurde Hanf in Persien und China angebaut und als Lebensmittel und Kleidungsherstellung verwendet, Papier wurde aus Hanf gewonnen. Im 13. Jahrhundert reiste Hanf in Form von Papierrohstoff das erste Mal nach Europa.

Im Zuge der Industrialisierung wurde die Kulturpflanze zunehmend verdrängt. Damals war es noch nicht möglich die Hanfpflanzen maschinell zu ernten, somit war die Verarbeitung aufwendig und teuer. Es wurden Rohstoffe entdeckt, die billig eingekauft und schnell weiterverarbeitet werden konnten.

In den 1960er Jahren geriet Hanf durch die zunehmende mediale Berichterstattung rund um die Hippiebewegung und den „War on Drugs“ der Vereinigten Staaten immer mehr in Verruf. Hanf wurde gesamtgesellschaftliche rein als Droge wahrgenommen, die vielen positiven Eigenschaften blieben unberücksichtigt.

Durch die zunehmenden Legalisierungen von Cannabis befindet sich der Alleskönner Hanf auf der Überholspur. Dazu kommt eine zunehmend wissenschaftliche Erforschung der Pflanze und ihrer gesundheitsfördernden Inhaltsstoffe.